Arganöl - Der neue Trend

Der Arganbaum wächst nur in Marokko, wo die Nüsse schon seit Jahrhunderten von den Berberfrauen traditionell zu Öl verarbeitet werden. Aus 30 kg mühsam gepflückten Nüssen wird durch 12 Stunden anstrengender Arbeit 1 Liter reines Arganöl gewonnen. Das kostbare Öl wird in der Kosmetik, sowie in der Medizin als auch in der gehobenen Küche gebraucht.

 Das Gold Marokkos, wie das Arganöl oft auch genannt wird, ist aufgrund seiner vielen Fettsäuren, vor allem Linol- und Oleinsäure, und den natürlichen Antioxdantien sehr gesund.



Wir sind das L'Or Occulte Team

Unser Team besteht aus sechs ambitionierten Schülern der Kantonsschule Hottingen.Wir sind alle zwischen 16 und 18 Jahren alt und nehmen mit unserem Unternehmen am YES-Wettbewerb teil. Wir hoffen auf eine gute Platzierung und darauf, unsere Produkte in die Läden der Schweiz zu bringen. Wir stehen für Luxus, Qualität und Fairtrade, weshalb wir unsere Produkte bei einer Frauenkooperative in Marokko beziehen.



Aufbruch nach Marokko

Zwei Gruppenmitglieder besuchten in den Herbstferien unseren Lieferanten, die Frauen-Kooperative Targanine, in Marokko und erhielten einzigartige Einblicke in die schwierige Herstellung des Arganöls. Während ihres Aufenthaltes bei Targanine durften die Zwei Hand anlegen und wurden von den Meistern gelehrt.